Sofortige Trennung von Junior KAABA

Sofortige Trennung von dem Spieler Junior KAABA

 

Ein Zeitungsartikel über den Spieler Junior Kaaba – Fauve Azur Elite FC Jaunde – hat uns Anlass gegeben, erneut Auskünfte zu dem Spieler einzuholen.

Durch unsere erneuten Recherchen mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass der Spieler Junior Kaaba falsche Angaben zu seinem Alter gemacht hat und eine zweite Identität benutzt.

Die Dokumente, die den Sachverhalt beweisen, liegen uns vor.

 

Über den Sachverhalt haben wir die Visa-Abteilung der deutschen Botschaft in Jaunde, stellvertretend für die Schengen-Länder, und alle uns bekannten Webseiten informiert.

 

Weitere rechtliche Schritte gegen Herrn Kaaba behalten wir uns vor.

 

FC NORIS – German Players‘ Agent Agency distanziert sich von den kriminellen Machenschaften des Spielers und hat ihn umgehend von seiner Website gelöscht.

 

Junior Kaaba ist zu keiner Stellungname bezüglich der Vorwürfe bereit.